Welcher Lehrertyp bist du?

Freitag, 09. November 2018 - Digitalisierung im Bildungsbereich

Nov 09

Der perfekte Lehrer – wie sieht er oder sie aus? Bei 100 Befragten wird es wohl 100 unterschiedliche Antworten geben. Wir stellen in diesem Beitrag unterschiedliche Lehrertypen dar. Zwar lässt sich keine allgemeingültige Zuordnung treffen, doch gewiss erkennst du dich als Lehrer mit einigen Eigenschaften bei den nachfolgenden Lehrertypen wieder.

Der Organisierte

Er ist strukturiert und hat seine Unterrichtsplanung Wochen im Voraus bis ins Detail vorbereitet. Um Unsicherheiten zu vermeiden, ist er mit mehreren Aufgabenheften und Notizzetteln auf jede Eventualität vorbereitet. Die Zettelwirtschaft muss jedoch nicht sein: TEGO.CLASS ist für ihn das optimale Tool, um alle Notizen, Checklisten und Unterrichtsvorbereitungen immer griffbereit zu haben.

Der Motivierte

Dieser Lehrertyp ist voller Tatendrang. Er probiert neue, alternative Lerntechniken aus und engagiert sich auch über die zu vermittelnden Unterrichtsinhalte hinaus für seine Schüler. Dabei gibt es einen Feind: die Zeit. Dank TEGO.CLASS kann Zeit für alle administrativen Aufgaben im Lehreralltag gespart werden. Der motivierte Lehrer hat mehr Zeit für die Förderung seiner Schüler.

Der Strenge

Mit seiner durchsetzungsstarken Art sorgt er schnell für Ruhe im Klassenzimmer. Seine Bewertungen sind streng, aber gerecht. Vergessene Hausaufgaben und unangemessenes Schülerverhalten vermerkt er unnachgiebig für Elternsprechtage oder Zeugniskonferenzen. Besonders akribisch kann er dies in TEGO.CLASS, denn hier können Fehlzeiten minutiös festgehalten, Tadel sowie auch Lob und weitere Bewertungen notiert und zeitgleich ausgewertet werden.

Der Lockere

Als passionierter Geschichtenerzähler erklärt er Unterrichtsinhalte anhand von Praxisbeispielen und Erfahrungen. Er gestaltet seinen Unterricht abwechslungsreich und anschaulich. Bei kleineren Verstößen drückt er schon mal ein Auge zu. Um nicht vom eigentlichen Thema abzuschweifen und Inhalte wie geplant zu vermitteln, hilft ihm die Unterrichtsplanung in TEGO.CLASS. Medien können aufgerufen, Unterrichtsverläufe gespeichert und nachvollzogen werden.

Der Neue

Frisch aus dem Studium, wird der Neue mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Sein hoher Anspruch an sich selbst und der unerwartete Organisationsaufwand bringen viel Trubel in sein Lehrerleben. Um stets organisiert zu sein und Routine in seinem Lehreralltag zu entwickeln, verwaltet er Unterrichtsmaterialien, Checklisten sowie Fehlzeiten, Noten und Bemerkungen zu seinen Schülern mit TEGO.CLASS.

Eins haben alle Lehrertypen gemeinsam: sie müssen neben ihrem Lehrauftrag unliebsame administrative Aufgaben wie die Dokumentation von Fehlzeiten und Noten sowie deren Auswertung erledigen. Mit TEGO.CLASS sind die Zettelwirtschaft sowie aufwändige und zeitintensive Auswertungen Geschichte: Bereite deinen Unterricht digital vor, habe mit wenigen Klicks Auswertungen für Elterngespräche und Zeugniskonferenzen auf allen Geräten griffbereit.

Mach den Test

Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern und herauszufinden, welcher Lehrertyp du bist.

Überzeuge dich selbst!

TEGO.CLASS einen Monat und mit vollem Funktionsumfang kostenlos testen.

Christina Dyck

Christina ist unser kreativer Kopf im Büro. Sie hat Mediendesign studiert (B.A) und anschließend absolvierte Sie ihren Master of Arts in Gestaltung mit den Schwerpunkten Kommunikationsdesign und Grafikdesign.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.